Sicherheitsunterweisung für Lübeck

Sicherheitsunterweisung für Lübeck

So wichtig die Betriebsanweisung ist, reicht ein Dokument allein oft nicht aus. Unternehmen müssen sicherstellen, dass ihre Angestellten besonders in Sicherheitsfragen richtig unterwiesen sind. 

An dieser Stelle kommt die Sicherheitsunterweisung ins Spiel. Unterweisungen lassen sich in drei verschiedene Arten unterteilen. Die Erstunterweisung wird in der Regel bei neuen Arbeitnehmern durchgeführt. Sie kann aber auch zum Einsatz kommen, wenn neue Maßnahmen auf Basis der Vorschläge der Sicherheitskraft implementiert werden.

Zur regelmäßigen Auffrischung von Themen wird Wiederholungsunterweisung genutzt. Diese bietet sich bei besonderen Gefahren an, die man den Angestellten regelmäßig in das Gedächtnis rufen sollte. 

Zuletzt gibt es noch Sicherheitsunterweisung für besondere Fälle. Hier geht es darum, dass beispielsweise aufgrund von Baumaßnahmen kurzfristig neue Gefahren entstehen und dementsprechend veränderte oder Verhaltensregeln notwendig sind. Diese gelten typischerweise für eine beschränkte Zeit.

Haben Sie Fragen? Gerne berate ich Sie kostenfrei und unverbindlich hierzu. Schreiben Sie mir einfach kurz worum es geht.